RAB informiert: Zugausfälle auf der Ermstalbahn wegen Corona-Virus

Um den Zugverkehr in der Region zu stabilisieren und somit kurzfristige Zugausfälle zu verringern, kommt es ab 18. März zu Fahrplanänderungen: Von Montag bis Freitag entfallen die Züge zwischen Metzingen und Bad Urach und im weiteren Verlauf bis Tübingen ganztägig. Die ausgefallenen Züge werden durch einen Busersatzverkehr (SEV) ersetzt. Die…

Weiterlesen

Neues Konzept für den Haltepunkt Storlach

Die Stadt Reutlingen und die ENAG informieren über die Umplanung – Bürger fordern Radwege- und Parkplatzkonzept. Etwa 100 Reutlinger haben Ende Januar 2020 die frühe Bürgerbeteiligung der Stadt Reutlingen und der Erms-Neckar-Bahn AG (ENAG) genutzt, um sich über die Umplanung des Haltepunkts Reutlingen-Storlach zu informieren. Der zum Modul 1 des…

Weiterlesen

Baubeginn für die Regionalstadtbahn Neckar-Alb

ENAG startet die Elektrifizierung der Ermstalbahn – Verkehrsminister Winfried Hermann und die Landräte Thomas Reumann (Reutlingen) und Joachim Walter (Tübingen) lösen beim „Spatenstich“ mit Helfern aus Politik und Verwaltung die ersten Schrauben. Schienenlösung statt Spatenstich: Beim offiziellen Beginn der Bauarbeiten auf der Ermstalbahn packten Verkehrsminister Winfried Hermann, die Landräte Thomas…

Weiterlesen

Beschwerden über Zugausfälle

Die ENAG ist ein reines Eisenbahninfrastrukturunternehmen. Bei Zugausfällen oder Beschwerden wenden Sie sich bitte direkt an die Eisenbahnverkehrsunternehmen: Strecke Metzingen – Bad Urach (Ermstalbahn) DB Zugbus (RAB), Tel.: 01806 996633 Strecke Schelkingen – Engstingen  Schwäbische Albbahn GmbH, Tel.: 07381 921103

Weiterlesen

Ermstalbahn gesperrt vom 07.10. bis 13.10.2019 wegen Bauarbeiten

Vom Montag, den 07.10.2019 bis einschl. Sonntag, 13.10.2019, können auf der Ermstalbahn (Metzingen – Bad Urach) wegen Bauarbeiten keine Züge fahren. Zwischen Metzingen und Bad Urach ist ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Bitte beachten Sie die geänderten Abfahrtszeiten und -orte. Details erfahren Sie unter https://bauinfos.deutschebahn.com/docs/bw/infos/763_07-13102019_fahrplan.pdf

Weiterlesen

Prominenter Neuaktionär bei der ENAG

Mit der Eisenbahnlinie durch das Ermstal verbindet eine langjährige Beziehung. Hier hat er als Kind seine erste Bahnfahrt unternommen, was für den frühen Berufswunsch Lokführer gesorgt hatte. Später fand Özdemir durch sein Engagement gegen die die Streckenstillegung und als Mitorganisator von Sonderzügen den Weg in die Lokal-, Landes- und Bundespolitik.…

Weiterlesen

Der ÖPNV – eine Branche mit Zukunft

Logo der Hochschule Heilbronn

Die große Bedeutung des Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) und Schienenpersonennahverkehr (SPNV) wird in den nächsten Jahren weiter zunehmen und zahlreiche Stellen mit interessanten abwechslungsreichen Tätigkeiten bieten. Um in der dynamischen Welt des ÖPNV zu arbeiten – bei Eisenbahninfrastrukturunternehmen, Verkehrsunternehmen, Verbünden, Aufgabenträgern oder auch Planungsämtern der Landkreise oder Städte, werden inzwischen einige…

Weiterlesen

Gleiserneuerungsarbeiten im Ermstal abgeschlossen

Am Wochenende 14./15. Oktober hat die Erms-Neckar-Bahn AG diverse Gleisbauarbeiten auf der Ermstalbahn zwischen Metzingen und Bad Urach durchgeführt. Dazu wurde die Strecke von Freitagabend bis Montagmorgen gesperrt und die Züge durch Busse ersetzt. Gleisbau in Bad Urach: Umsetzen der Fahrschienen auf das Schotterplanum zum späteren Aufsetzen auf die neuen…

Weiterlesen

Münsingen: Offizielle Inbetriebnahme der Halbschrankenanlage

Die Zeit ohne Halbschranken mit einem zusätzlichen Halt des Zuges direkt vor dem Bahnübergang an der Lautertalstraße in Münsingen geht zu Ende. Die von allen Beteiligten sehnlichst erwartete neue Bahnübergangssicherungsanlage mit Halbschranken ist am 16.08.2017 in Betrieb gegangen. Die neue vollautomatische Anlage an der Kreisstraße K6769 wird aus Fahrtrichtung Engstingen…

Weiterlesen